Zwölferhorn - Seeblickrundweg Druckversion

Durchschnitt: 3.5 (2 Stimmen)
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Bild des Benutzers drfoehn

Diesen Tipp hat
drfoehn am 10.10.2014 mit dir geteilt.
Zuletzt geändert: 29.01.2015

Dauer (gesamt): 

  • weniger als 30 Minuten

Anforderung: 

  • Leicht

Schattenanteil: 

  • Wenig Schatten

Eine sehr kurze "Wanderung" ab der Bergstation des Zwölferhorn.

Rauf geht es mit der historischen Gondelbahn (eine Gondel für jeweils 4 Personen). Nach ca 15 Minuten Gondelei ist man schon auf ca. 1500 Metern auf der Spitze des Zwölferhorn und kann den gewaltigen Ausblick genießen. Man kann den Wolfgangsee, den Mondsee, den Fuschlsee sehen. Angeblich auch Irrsee und Mattsee - haben wir leider nicht erspähen können.

Aus der Gondel ausgestiegen gehts rauf auf den beschilderten "Seeblick-Rundweg". Angeschrieben ist er mit 30 Minuten, aber als normaler Geher ist dann doch etwas kürzer. Man kann bis rauf zum Gipfelkreuz gehen und von dort kann wer möchte noch weitergehen zum Pillstein-Panorama-Rundweg (nochmal zusätzlich ca. 45 Minuten).

Alternativ kann man auch nur eine Bergkarte kaufen und den Rückweg zu Fuß antreten - geht man wahrscheinlich so ca. 1-1,5 Stunden - je nach Kindesalter :)

Die Seilbahn:

An warmen Sommerwochenenden ist die Bahn sicher recht überfüllt.Parken kann man direkt vor der Bahn (recht wenig Plätze) oder ca. 150 Meter weiter auf der rechten Seite der Bundesstrasse gibt´s noch einen Parkplatz.

Wir waren im Oktober dort und mussten fürs rauffahren nicht warten, beim Runterfahren jedoch mussten wir ca. 30 Minuten anstehen.

Preise (Erwachsene / Kinder ab 5 Jahren):

  • Berg- und Talfahrt: 22€ / 14,50 €
  • Bergfahrt: 15,50€ / 11,50€
  • Talfahrt: 15€ / 10,50€
    Stand: 2014 - aktuelle Preise hier

Betriebszeiten:

  • Jänner 9:15 bis 16.00 Uhr
  • Februar 9:15 bis 16.00 Uhr
  • März 9:15 bis 16.00 Uhr
  • April 9:00 bis 17.00 Uhr
  • Mai 9:00 bis 17.00 Uhr
  • Juni 9:00 bis 18.00 Uhr
  • Juli 9:00 bis 18.00 Uhr
  • August 9:00 bis 18.00 Uhr
  • September 9:15 bis 17.00 Uhr
  • Oktober 9:15 bis 16:30 Uhr
  • November auf Anfrage
  • Dezember 9:15 bis 16.00 Uhr

Stand: 2014 - aktuelle Betriebszeiten hier

Aktuelles Bergwetter: Auf der Startseiter der Seilbahn

Kontakt:

  • Konrad-Lesiak-Platz 3; 5340 Sankt Gilgen
  • 06227 / 2350

 

Gastwirtschaft: 

Einkehr kann man entweder bei Franzl´s Hütte machen, oder aber bei der Bergstation selbst.

Wer zu Fuß runtergeht findet auf halber Strecke nochmal eine Einkehrmöglichkeit mit Liegestühlen und kleinem Kinderspielplatz.

für jedes Alter geeignet
29. Januar 2015 - 20:57

Keine Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität.
Diesen Beitrag melden