Leopoldskroner Weiher Druckversion

Durchschnitt: 3 (2 Stimmen)
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Bild des Benutzers eve

Diesen Tipp hat
eve am 25.08.2014 mit dir geteilt.
Zuletzt geändert: 28.04.2015

Dauer (gesamt): 

  • 30 bis 60 Minuten

Anforderung: 

  • Leicht

Schattenanteil: 

  • Kein Schatten

Das ist mehr ein Spaziergang als eine Wanderung, aber trotzdem sehr nett mit Kindern.

Beginnen kann man wo auch immer man möchte entlang der Strecke. Interessant wird es auf dem kleinen Wolfgang-Schaffler-Weg - da gibts Schweine, Hühner, Gänsen und FLAMINGOS zu bewundern - und das mitten in der Stadt. Ausserdem sind in den kleinen Teichen an diesem Weg riesiege (ich glaube) Karpfen zu bewundern.

Am Leopoldskroner Weiher gibts dann auch einen kleinen Spielplatz für die Kinder und wer möchte kann auch drum herum gehen, obwohl der letzte Teil auf einem Weg entlang der Strasse führt. (Vielleicht nicht so nett)

Füttern ist am Weiher leider verboten.

Gastwirtschaft: 

für jedes Alter geeignet
28. April 2015 - 7:39

Keine Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität.
Diesen Beitrag melden