Gnadenbründl Druckversion

5
Durchschnitt: 4.5 (2 Stimmen)
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Bild des Benutzers Elisabeth Göllner-Kampel

Diesen Tipp hat
Elisabeth Göllner-Kampel am 21.01.2015 mit dir geteilt.
Zuletzt geändert: 06.02.2015

Dauer (gesamt): 

  • weniger als 30 Minuten

Anforderung: 

  • Leicht

Schattenanteil: 

  • Viel Schatten

Diese kurze, leichte und fast ebene Wanderung ist auch für ganz Kleine (mit Kraxe) gut geeignet. Bei Nässe unbedingt Regenstiefel anziehen, das ist Moorgebiet (gatschig). Der Ort beim Gnadenbründl hat eine besondere Atmosphäre und im Sommer könnt ihr anschließend in den See hüpfen (auf der gegenüberliegenden Seite des Sees gibt es nettes Strandbad). 

Gastwirtschaft: 

Keine Gastwirtschaft am Weg jedoch jede Menge in Mattsee und in Seeham. 

0 bis 14Jahr(e)
  • Mehr Infos zu dieser und vielen weiteren Kinderwanderungen findest du in diesem Buch:

    Familien-Ausflüge
6. Februar 2015 - 21:30

Keine Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität.
Diesen Beitrag melden