Eisriesenwelt Druckversion

Durchschnitt: 4 (1 Stimme)
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Bild des Benutzers drfoehn

Diesen Tipp hat
drfoehn am 23.10.2017 mit dir geteilt.
Zuletzt geändert: 23.10.2017

Dauer (gesamt): 

  • 30 bis 60 Minuten

Anforderung: 

  • Mittel

Schattenanteil: 

  • Wenig Schatten

Die Eisriesenwelt ist die größte Eishöhle der Welt. Vom Parkplatz sind es ca. 20 Minuten Fußmarsch zur Gondel. Danach sind es weitere 20 Minuten bis zur Eisriesenwelt. 
Details über die Eisriesenwelt selbst findest du hier: LINK
Wer sportlich ist kann anstatt der Gondel auch 90 Minuten einen gerölligen Pfad nehmen (Festes Schuwerk und und gute Kondition vorausgesetzt - nix für kleinere Kinder)
In der Eisriesenwelt selbst sind dann nochmal 700 Stufen rauf und 700 runter zu bewältigen. 
An heißen Tagen kann es schonmal ordentliche Temperaturunterschiede geben, da der Weg selbst nicht wirklich schattig ist und die Höhle 0°C hat (Entsprechende Kleidung mitnehmen!) 
h

Gastwirtschaft: 

A​n der Bergstation der Gondel gibt es eine nette Gastwirtschaft:
Oedl Haus
Tel.: +43 (0) 6468/5248/12
E-Mail: oedlhausatsbg.at
www: www.oedlhaus.at

10 bis 18Jahr(e)
23. Oktober 2017 - 19:47

Keine Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität.
Diesen Beitrag melden