Eiskapelle Hintersee Druckversion

Durchschnitt: 4 (1 Stimme)
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Bild des Benutzers Elisabeth Göllner-Kampel

Diesen Tipp hat
Elisabeth Göllner-Kampel am 23.01.2015 mit dir geteilt.
Zuletzt geändert: 14.02.2015

Dauer (gesamt): 

  • 30 bis 60 Minuten

Anforderung: 

  • Leicht

Schattenanteil: 

  • Viel Schatten

Wisst ihr, was eine Eiskapelle ist? Es hat nichts mit einer herkömmlichen Kapelle zu tun und wahrscheinlich haben Eiskapellen diesen Namen, weil sie sich auf die Hohlräume in den Schneemassen beziehen. Und so eine gibt es in Hintersee. Durch die kühle Lage hält sich der Schnee bis in den Sommer hinein, manchmal das ganze Jahr. Die Wanderung ist nur ganz kurz, eher ein Naturspielraum, denn der Bach bietet viele Möglichkeiten zum Dämme bauen. Bitte keinesfalls in die Schneehöhlen kriechen, sie können einstürzen. Der Hintersee ganz in der Nähe ist ein beliebter Badesee und in meinem Buch findet ihr diese Tour im Kapitel für (heute) "Gehfaule". 

Gastwirtschaft: 

In Hintersee und am Hintersee gibt es die Möglichkeit einzukehren. Ich finde jedoch, es geht nichts über einen Jausenplatz in der Natur. 

0 bis 14Jahr(e)
  • Mehr Infos zu dieser und vielen weiteren Kinderwanderungen findest du in diesem Buch:

    Familien-Ausflüge
14. Februar 2015 - 0:07

Keine Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität.
Diesen Beitrag melden