Die Plötz am Mühlenrundweg Druckversion

Durchschnitt: 5 (1 Stimme)
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Bild des Benutzers Elisabeth Göllner-Kampel

Diesen Tipp hat
Elisabeth Göllner-Kampel am 23.01.2015 mit dir geteilt.
Zuletzt geändert: 14.02.2015

Dauer (gesamt): 

  • 30 bis 60 Minuten

Anforderung: 

  • Mittel

Schattenanteil: 

  • Viel Schatten

Der auf der Karte eingezeichnete Weg ist ein Abschnitt aus dem Ebenauer Mühlenrundweg - und zwar der, für Vor- und Volksschulkinder attraktive Teil. Meine Tochter ist mit ihrer Schulklasse zwar auch den gesamten Weg gegangen und hat mochte ihn aber ich würde den gesamten Weg - außer sehr gehfreudigen Kindern - erst ab einem Alter von ca. 12 Jahren empfehlen. Der o. eingezeichnete Abschnitt ist für Kinder ab 4 Jahren gut geeignet (für jüngere eine Kraxe mitnehmen). Es geht an einem Kneippbecken vorbei, später am Waldrand und dann im Wald zu den beeindruckenden Plötz-Mühlen.  

Gastwirtschaft: 

In Ebenau gibt es mehrere Gaststätten. 

0 bis 16Jahr(e)
  • Mehr Infos zu dieser und vielen weiteren Kinderwanderungen findest du in diesem Buch:

    Familien-Ausflüge
14. Februar 2015 - 20:18

Keine Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität.
Diesen Beitrag melden