Barmstein Druckversion

Durchschnitt: 5 (1 Stimme)
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Bild des Benutzers Elisabeth Göllner-Kampel

Diesen Tipp hat
Elisabeth Göllner-Kampel am 23.01.2015 mit dir geteilt.
Zuletzt geändert: 14.02.2015

Dauer (gesamt): 

  • weniger als 30 Minuten

Anforderung: 

  • Mittel

Schattenanteil: 

  • Viel Schatten

Top-Ziel für Familien. Bei der Gastwirtschaft befindet sich ein Wildgehege und ein Kleintiergehege sowie ein Spielplatz. Mit kleineren Kindern kann man eine kleine Runde entlang des Geheges machen und dann an der Abzweigung Barmstein vorbei, durch den Wald und bei der Lichtung retour. Mit größeren, trittsicheren, schwindelfreien Kindern (bitte sichern) könnt ihr den Kleinen Barmstein besteigen. Es gibt dort ein Felsenfenster (festhalten, sonst wird euch schwindlich) und der Ausblick vom "Gipfel" ist beeindruckend. 

Gastwirtschaft: 

S'Barmstoa, Tel. +49 8650 1307.

für jedes Alter geeignet
  • Mehr Infos zu dieser und vielen weiteren Kinderwanderungen findest du in diesem Buch:

    Familien-Ausflüge
14. Februar 2015 - 0:00

Keine Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität.
Diesen Beitrag melden