Keltendorf Salina Bad Dürrnberg Druckversion

Noch keine Bewertungen vorhanden
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Bild des Benutzers degu

Diesen Tipp hat
degu am 08.03.2015 mit dir geteilt.
Zuletzt geändert: 08.03.2015

Das Keltendorf ist eine rekonstruierte Siedlung der Kelten und wurde mit Bauten aus dem Mittelalter ergänzt. Es werden die Arbeits - und Lebensweisen der keltischen Bergmänner bis ins Mittelalter nachgestellt. Besichtigen Sie die Fundstücke aus den Grabungen am Dürrnberg in den Holzhäusern der Kelten. In der Solestube aus der k.u.k Zeit erzählt ein Salinenmitarbeiter über die Anfänge des Salzwesens, die Beziehungen zu den Salzburger Erzbischöfen.

Jede einzelne Hütte erzählt eine Geschichte aus dem Leben der Kelten. Im Versammlungshaus hören Sie eine keltische Diskussion und in der Grabkammer liegt ein keltischer Fürst auf seinem Streitwagen mit Waffen und reicher Grabausstattung. Ein Blick in den prähistorischen Stollen läßt erahnen, wie mühevoll die Suche nach dem Salz damals war. Die Multivisionsshow in der Sole(Salz)Stube informiert Sie über die großartige Geschichte vom Salzburger Salzberg. Spazieren Sie durch das Dorf und genießen Sie den Blick ins Tal.

PS: hier kann man auch geocachen ;)

Adresse: 

ramsaustrasse 3, 5422

Öffnungszeiten: 

Immer?

Kosten: 

0€

für 2 bis 18 Jahr(e)

Keine Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität.
Diesen Beitrag melden