Irrsee - Kinderbad Zell am Moos Druckversion

Noch keine Bewertungen vorhanden
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Bild des Benutzers droetker

Diesen Tipp hat
droetker am 01.09.2015 mit dir geteilt.
Zuletzt geändert: 01.09.2015

Das Kinderbad Zell am Moos am Irrsee ist ein wirklich schöner Badestrand für Kinder. Es gibt am Hang im Wald einen großen Spielplatz mit Rutschen, Balancier- und Klettergerüsten etc, unten noch einen kleinen Spielplatz für die Kleinen mit Mini-Rutsche und 2 "Vespas" zum draufsetzen/wippen ;-)

Die Hälfte der Liegefläche ist im Schatten, da sonnseitig hohe Bäume sind! Der Strand ist durchwegs Schotter, also kein Schlamm, und das Wasser ist wirklich schön - nicht so trüb wie z.B. der Abtsdorfer See, und fast so schön wie der Fuschlsee.
Es gibt Umkleidekabinen, Toiletten und auch eine kleine Gastwirschaft inkl. Gastgarten zum See (mit dem üblichen ungesunden Essen von Pommes über Bratwurst bis Schnitzel, und das wichtigste: Eis!!)

Parken kann man oben an der Straße, wenn nicht allzuviel los ist bekommt man auch locker einen Schattenparkplatz.

Absolut empfehlenswert!

Adresse: 

, Zell am Moos

Öffnungszeiten: 

im Sommer?

Kosten: 

Eintrittsgebühren in der Zeit von 1.Juni bis 31. August:

pro Person/Tag 2,50
Kinder bis 16 Jahre FREI!

Saisonkarte: 25,-
Die Eintrittsgebühr wird von einem Kassier auf der Liegewiese eingehoben.

für jedes Alter geeignet

Keine Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität.
Diesen Beitrag melden